Danke für die zahlreichen Spenden! Dämnächst werden davon Arbeitsmaterialien bestellt. . .

Pädagogischer Hintergrund

Kinder erkunden und gestalten ihre Umwelt mit  allen Sinnen, weil es ihnen ein Bedürfnis ist, das sie zur individuellen Entwicklung benötigen. Sowohl im Spiel wie auch im bildnerischen Verhalten findet eine handelnde Auseinandersetzung mit der Lebenswelt statt. Einfallsreichtum, Fantasie und Kreativität bringen Kinder bei gestalterischen Aktivitäten wie Zeichnen und Malen, Bauen, Basteln und Konstruieren zum Ausdruck. Ihre inneren gesammelten Bilder werden am besten durch ihre Umsetzung in äußere Bilder, in zeichnerischen Darstellungen oder räumliche Gestaltungen weiterentwickelt und differenziert. Dies geschieht z.B. durch das Ausprobieren von Materialien, das Experimentieren mit Gegenständen, verschiedenen Materialien usw.

Von zentraler Bedeutung ist grundsätzlich für Kinder die bildnerische Tätigkeit. Denn sie hilft ihnen, sich mit der Umwelt und dem Alltagsgeschehen, den eigenen Gefühlen, den Wünschen und Ängsten auseinanderzusetzen.

Bei bildnerischen Darstellungen bringen Kinder nicht nur ihre inneren Bilder in eine äußere bildhafte  Gestalt, sondern ihr Tun wird durch den Gestaltungsprozess und die damit einhergehenden emotionalen Implikationen geprägt und teilen dadurch symbolisch etwas über den Menschen und seine Beziehung zur Umwelt mit.

Klebeband_Bilder

Träger der Einrichtungen

Katholische Pfarrei Sankt Franziskus Halle

vertreten durch Bruder Franz Leo Barden  Pfarrer

Lauchstädter Str. 14b

06110 Halle (Saale)

Telefon: 0345 136630

Telefax: 0345 1366333

Kontakt

Telefon: 0345 1319595

Büro    : 0345 1319593

Telefax: 0345 1319594

E-Mail

hort.st-franziskus.halle@bistum-magdeburg.de

Hort am Elisabeth - Gymnasium

Murmansker Straße 14

06130 Halle (Saale)      

Telefon: 0345 – 279 811 23

elg.info@hort-sankt-franziskus.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hort Sankt Franziskus